Digitaltag 2022: es braucht einheitliche Standards für Apps von Mobilitätsdiensten



Digitaltag2022: Für die Verkehrswende braucht es eine umfassende Digitalisierung. Mein Ziel als verkehrspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen ist ein zuverlässiger und einfacher Mobilitätsservice für Alle. Aktuell gibt es eine Vielzahl von Apps verschiedenster Dienste. Planen, Buchen und Bezahlen von Reisen mit verschiedenen Verkehrsmitteln wird so schnell kompliziert und scheitert oft am Tarif-Wirrwarr. Für jede neue App müssen obendrein immer wieder die persönlichen Daten hinterlegt werden. Wir wollen diesen Ticket-Dschungel beenden: mit einem einheitlichen Standard für Mobilitäts-Apps. Für eine intuitive Bedienung, eine attraktive Kombination von Verkehrsmitteln und eine transparente Verarbeitung der Daten. Das Konzept für den Mobilpass wollen wir zügig gesetzlich verankern. Alle Anbieter über einen neutralen Standard zu verpflichten macht übrigens auch den Wettbewerb fairer und den Umstieg vom Auto einfacher.