Verkehrshaushalt 2019 - GroKo setzt Straßenbauwahnsinn fort



Wie wär´s mal mit Verkehrswende? Im Verkehrshaushalt für 2019 wird der Straßenbauwahnsinn fortgesetzt. Maßnahmen, wie eine sichtbare Förderung von Radwegen oder die Entschärfung gefährlicher Kreuzungen sind für den Bundesautominister Scheuer leider keine Thema.

Themen
Dossiers
Service