Für Berlin im Bundestag

Berlin ist natürlich nicht nur über den BER präsent. Mich lässt das Berliner Mobilitätsgesetz nicht los. Gerade, weil ein entsprechendes Gesetz auf Bundesebene noch fehlt. Genauso wie das im Grundgesetz versprochene Hauptstadtgesetz – auch hier steht noch etwas aus. Besonders in den Wahlkreiswochen gehe ich nicht nur Mobilitätsthemen nach. Ob Stadtentwicklung, Wohnen oder ganz besonders das Thema Obdachlosigkeit: mit Besuchen bei sozialen Einrichtungen wie Obdachlosenunterkünften, Verkehrsunternehmen, Polizei und Feuerwehr, oder auch dem Franziskaner-Kloster in Pankow, Runden Tischen – gemeinsam mit AGH- und Bezirksfraktion bleibt trotz all der Aktivitäten noch viel mehr zu tun. Natürlich freue ich mich stets, wenn ich in den Bezirken zu den verschiedensten Themen etwas beitragen kann, ob auf der Bezirkekonferenz, bei Bezirke- oder Stadtteiltagen, auf Podien oder in Workshops. Fragt gern an - stets bringt mir das übrigens ganz eigennützig: Inspiration.