EU ein Erfolgsprojekt? Diskussionsrunde im Abendgymnasium Prenzlauer Berg


Welche Werte verkörpert die EU? Inwieweit ist sie ein Erfolgsprojekt? Und wie könnte sich die EU in den kommenden Jahren verändern?

Um auf diese Fragen Antworten zu erhalten, lud das Abendgymnasium Prenzlauer Berg Vertreter verschiedener Parteien ein. Zu Gast waren Stefan Gelbhaar, Stefan Liebich (MdB Die Linke), Annika Klose (Landesvorsitzende Jusos Berlin), Sophie Regel (FDP BVV Pankow) und Christian Buchholz (AfD Berliner Abgeordnetenhaus).

Das Interesse war groß und die Zeit fast zu knapp, um in der abschließenden Fragerunde alle Wortmeldungen der Schülerinnen und Schüler aufzugreifen. Aber eins ist klar geworden: „Europa“ und die EU sollen weiter für Frieden, Menschenrechte und Demokratie einstehen.

Themen
Dossiers
Service