#FromVisionToAction - Ideen für klimaneutrale Bezirke


Am Samstag den 30.11.kamen über 150 Menschen zur Grünen Klimakonferenz der Berliner Bezirke zusammen, um über Möglichkeiten des lokalen Klimaschutzes zu beraten. Organisiert wurde die Veranstaltung von den Klimaschutz-AGen der Kreisverbände Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow, Neukölln und Tempelhof-Schöneberg sowie von der LAG Umwelt und der LAG Energie. Das Programm begann mit Inputs und Diskussionsbeiträgen u.a. von Ramona Pop (Bürgermeisterin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe), Renate Künast (MdB), Regine Günther (Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz) und Stephan von Dassel, Bezirksbürgermeister Berlin-Mitte. Danach wurden in zweiteiligen Workshops klimaneutrale Zukunftsvisionen für die Bereiche Stadtgrün, Bauen & Wohnen, Energiewende und Mobilität entworfen. Im Workshop Mobilität sammelten die Teilnehmer*innen im ersten Teil ihre Wünsche für klimafreundliche Fortbewegung in der Stadt, um im zweiten Teil gemeinsam mit Stefan Gelbhaar Ideen zur Umsetzung zu entwickeln. Zu den besprochenen Themen zählten unter anderem sichere Schulwege, kurze Wege und die Einrichtung von Fahrradstraßen.

Themen
Dossiers
Service