Plug In Hybride tragen nicht in der notwendigen Weise zur Einhaltung der Klimaziele bei



Laut ADAC gibt es derzeit 172 Plug In Hybrid-Modelle, davon nur ein einziges mit weniger als 150 PS. Die meisten zwischen 200 und 400 PS, mit entsprechender Größe und entsprechendem Gewicht. Das ist ineffizient und verkehrssicherheitstechnisch problematisch. Plug In Hybride tragen nicht in der notwendigen Weise zur Einhaltung der Klimaziele bei. Sie machen uns auch nicht unabhängiger vom Öl. Die Modelle sind bereits marktgängig, es macht wenig Sinn, das weiter zu fördern.