top of page

Radkuriere besuchen den Bundestag





Ich hatte die Gilde der Radkuriere eingeladen, mich im Bundestag zu besuchen. Warum? Weil sie eine Säule der Citylogistik sind – und sie der Stadt und den Menschen jeden Tag zuverlässig auf ihren Rädern die Wege abnehmen, die sonst für alle zu einer Mehrbelastung im Straßenverkehr führen würden. Es wurden auch einige Wünsche an mich herangetragen, die ich hier gerne teilen will: Cargobikes (Lastenräder) gehören zu den Gewinnbringern im täglichen Betrieb der Radkuriere – sie können viel mehr, als ihnen von der Kundschaft allgemein zugetraut wird: auch größere Aufgaben und höhere Gewichte sind für dieses moderne Verkehrs- und Transportmittel und ihre Fahrer*innen kein Problem. (ein Unzugkarton oder Dinge bis 100kg stellen keine Hürde dar!)


Fragen Sie als Kunde immer gern bei dem Logisitker Ihrer Wahl nach Cargobikes – sie werden positiv überrascht sein, was den Kurieren auf ihren Rädern alles möglich ist – sie entlasten damit den Autoverkehr und fördern die C02 reduzierte Citylogistik.

Danke an Fahrwerk, Messenger, Cycle Logistics und alle anderen Vorreiter einer zuverlässig funktionierenden Direktlieferung von Dingen, die wichtig sind für die Menschen in Berlin.






Comentarios


bottom of page