Wie hält es die Bundesregierung mit wissenschaftlichen Standards?



Wie hält es die Bundesregierung eigentlich mit wissenschaftlichen Standards? Z.B. im Fall von Herrn Dr. Köhler, dessen (nachweislich falsche) Behauptungen zur Harmlosigkeit von Stickoxiden einfach so von Andreas Scheuer übernommen wurden.

Themen
Dossiers
Service